VERSCHIEDENE REB-SORTEN

DIE RICHTIGE AUSWAHL DER REB-SORTEN

Die Verschiedenen RebSorten

Die richtige auswahl der RebSorten spielt eine ganz wichtige Rolle, bei der Weinherstellung. Denn die Reb-Sorten entscheiden über den geschmack deines eigenen Weines. Du kannst aus allen Reb-Sorten deinen ganz einzigartigen Wein herstellen.

Es spielt gar keine Rolle welches alter du hast, ob Du jung oder alt bist um deinen eigenen Wein selber zu machen. Denn es geht hier um reines Wissen. Man spricht auch oft von einer Kunst beim Wein selber machen, denn jeder selbst gemachte Wein schmeckt anders als der andere. Und durch das ständige Wiederhohlen wird dein eigener Wein immer besser. Du wirst stolz auf dich sein, weil dein eigener Wein dir selbst und sogar deinen Freunden oder Verwandten schmecken wird.

Aber um deinen eigenen Wein herzustellen brauchst du eine ausführliche Anleitung. Mit einer Schritt-für-Schritt Anleitung hast du die Möglichkeit ganz viele verschiedene Wein Sorten herzustellen. Es gibt verschiedene Wein Sorten zum Beispiel: Rotwein oder Weißwein. Und dann gibt es natürlich verschiedene Rotwein-Rebsorten und Weißwein-Rebsorten.


Rotwein-Rebsorten

  • Cabernet Franc
  • Cabernet Jura
  • Carignan Noir
  • Cinsaut
  • Deckrot
  • Gamay
  • Hegel
  • Hefelsteiner
  • Kilianer
  • Malbec

Weißwein-Rebsorten

  • Afus Ali
  • Albalonga
  • Armsburger
  • Bacchus Weiss
  • Ehrenbreitsteiner
  • Eibling Rot
  • Fontanara
  • Goldriesling
  • Hibernal
  • Mariensteiner

 


Natürlich sind das bei weitem nicht alle Rebsorten die es auf der Welt gibt. Es gibt Unzählige Rotwein-rebsorten so wie Weißwein-rebsorten. Logischerweise kannst du in anderen Ländern andere Rebsorten finden, da das Klima auch eine große Rolle spielt beim Weinbau. Das heißt du kannst nicht jede Rebsorte bei dir anbauen. Du kannst nur die Rebsorten bei dir anbauen, die auch die perfekten Bedingungen haben, um in deiner Region angebaut zu werden.

Die Temperatur, die Luftfeuchtigkeit und das Licht beeinflussen, die verschiedenen Frucht Sorten den wir, für unseren eigenen Wein benutzen. Selbstverständlich spielt die Struktur des Bodens auch eine Große Rolle.

weitere informationen auf

„WeinKommunikatoren | Kommunikationsagentur für die Weinbranche“

Und wie schon gesagt, Du musst nicht nur aus den klassischen Weintrauben deinen Wein herstellen. Denn Du kannst aus allen Früchten deinen eigenen Wein machen. Dabei wird sich nur das pressen der Früchte ändern, zum Beispiel, wenn du zum Wein machen gerne Äpfel benutzt, dann wird das pressen anders verlaufen, wie bei normalen Trauben. Denn um an den Saft zu kommen bei den Trauben musst du, sie nur ganz einfach mit einem Handpressbeutel oder mit der Hand pressen.