WEIN RICHTIG LAGERN

Ganz einfach deinen Wein lagern

Sind wir mal ehrlich zu uns selbst, kein Mensch mag einen schlecht schmeckenden Wein, der nach Essig oder nach etwas viel Schlimmeres schmeckt. Einer der größten Ursachen für einen scheußlichen Wein, ist das falsche Lagern des Weines. Nicht viele Menschen haben Kenntnis davon wie man den Wein richtig Lagert. Und damit dir sowas nicht passiert gebe wir dir hier die richtigen und wichtigsten Tipps und Tricks, die du anwenden kannst um deinen Kostbaren Wein auch nach mehreren Jahren noch genießen zu können.


Wein richtig lagern

Wen man Wein richtig lagern will, muss man vieles beachten. Die Temperatur spielt eine ganz wichtige Rolle. Du musst darauf achten das, die Temperatur nicht zu viel schwankt. Die Raumtemperatur sollte, im besten Fall, immer dieselbe sein. Denn hohe Schwankungen der Temperatur sorgen dafür das, die Alterung deines Weines schneller vorangetrieben wird. Ich würde dir deshalb empfehlen, deinen Wein in einem Weinkühlschrank zu lagern, um große Temperatur Schwankungen zu vermeiden. Die perfekte Temperatur um den Wein zu lagern, liegt zwischen 8 und 13 Grad. Niedriger oder höher sollte die Temperatur am besten nicht sein.

Dein Wein sollte auch am besten liegend gelagert werden, damit der Korken deiner Wein Flasche immer in Kontakt mit der Flüssigkeit bleibt. So verringerst du die Wahrscheinlichkeit, dass der Korken austrocknet und somit verhinderst du auch das die Haltbarkeit deines Korkens nach lässt. Die Haltbarkeit deines Korkens spielt auch eine Rolle bei der Lagerung deines Weines. Die Luftfeuchtigkeit kann auch dazu beitragen, dass der Korken länger hält.

Ein ganz wichtiger Punkt, bei der Lagerung ist, dass du vermeiden musst, dass dein Wein viel Licht abbekommt. Dein Wein sollte am besten keine Lichtstrahlen abbekommen, denn die Lichtstrahlen verringern die Haltbarkeit deines Weines. Je dunkler und kühler die stelle, in der dein Wein gelagert wird desto besser für deinen Wein. Deshalb empfehle ich dir, wenn du jetzt keinen speziell angefertigten Raum für die Wein Lagerung hast, dir einen Weinkühlschrank zu besorgen.

Die Lager Zeit

Die Zeit die dein Wein lagern muss, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Die Temperatur, das Lichtverhältnisse und die Luftfeuchtigkeit spielen wichtige Rolle bei der Lager Zeit deines Weines. Aber was noch sehr wichtig ist, ist das der Alkoholgehalt deines Weines eine entscheidende Rolle spielt bei der Lagerung Zeit deines Weines.


Das Lagern eines Weines kann aber sehr erschöpfend und schweißtreibend werden, denn du musst drauf achten das alle Voraussetzungen stimmen, um deinen Wein zu lagern. Denn wie schon gesagt spielt das lagern deines Weines eine ganz große Rolle, damit du deinen köstlichen Wein ohne Hintergedanken ganz gemütlich trinken kannst und Stolz deiner Familie und deinen Freunden vorzeigen kannst.

Für Weinliebhaber die keinen speziell angefertigten Lager raum besitzen ist ein Weinkühlschrank die ideale Lösung für die kurz fristige oder für die Lang fristige Lagerung deines Weines. Mit einem Weinkühlschrank bist du immer und das garantiere ich dir, auf der sicheren Seite, was das Lagern vom Wein angeht. Du musst dir keine Sorgen machen über die Raumtemperatur oder über die Luftfeuchtigkeit und es ist völlig egal ob der Wein den du hast, gekauft wurde oder ob der Wein selbst gemacht wurde. Und du musst dir auch keine Gedanken über die Lichtstrahlen die deinen Wein beschädigen könnten. Denn das kannst du ganz entspannt auf Knopfdruck entscheiden, wie die Lagerung Temperatur deines Weinkühlschrankes ist, wie die Luftfeuchtigkeit sein sollte und wie Lichtverhältnisse sein sollten.