ZUBEHÖR ZUM WEIN SELBER MACHEN

Auf das richtige Zubehör kommt es an

Ohne das passende Zubehör zum Wein selber machen, wirst du nicht in der Lage sein deinen eigenen Wein herzustellen. Den wer seinen eigenen Wein selber machen möchte, der sollte sich zunächst Gedanken darübermachen, aus welcher Frucht er seinen Wein herstellen möchte. Damit ist es jedoch noch lange nicht getan, denn auch das Zubehör für die Wein Herstellung ist sehr wichtig. Denn neben den Weintrauben, brauchst du auch ein Gärbehälter und einen Abfüllschlauch um deinen Wein herzustellen.

Ich erspare dir eine erschöpfende und schweißtreibende suche nach dem perfekten Zubehör, um deinen Wein selber zu machen. Du kannst dann sofort, ohne Hintergedanken loslegen, und deinen eigenen selbstgemachten Wein herstellen. Deshalb habe ich für dich, das beste und das passende Zubehör ausgewählt damit du, problemlos deinen eigenen Wein selber machen kannst.


DAS BESTE ZUBEHÖR

Ein Gärballon

Dein Gemisch gibst du in den Gärballon, damit du deinen selbst gemachten Wein reifen lassen kannst. Dein Gärballon sollte eine Größe von mindestens 12 Litern haben. Und damit dein selbst gemachter Wein gären kann, empfehle ich dir diesen Gärballon. Dieser Gärballon , den ich dir empfehle, hat eine Größe von 30 Litern. Damit bist du immer auf der sicheren Seite.


Ein Handpressbeutel

Mit einem Handpressbeutel kannst du die Früchte, die du für deinen selbst gemachten Wein benutzt, ganz leicht pressen. Ein Handpressbeutel erleichtert dir einiges. Du brauchst die Früchte nicht mit den Händen zu pressen. Das pressen mit den Händen nimmt dir sehr viel Zeit weg und verursacht viel Dreck.


Ein Alkoholmessgerät

Ich würde dir auch empfehlen, dir ein Alkoholmessgerät zu besorgen, um den Alkoholwert deines Weines zu messen. Denn am Anfang solltest zu versuchen den Alkoholwert deines selbst gemachten Weines zu erhöhen, durch die Zugabe von, zum Beispiel Zucker.


Leere Weinflaschen

Du brauchst selbstverständlich auch leere Weinflaschen. Die leere Weinflaschen füllst du mit deinem fertigen selbstgemachten Wein. Die Weinflaschen sollten gesäubert und dann getrocknet werden. Ich empfehle dir dieses Set von 15 Olivgrünen leeren Flaschen.


Ich würde dir aber empfehlen ein Starter Set zu besorgen, denn du hast den Vorteil, dass es viel günstiger ist, als das du dir jedes Teil Einzel besorgst. Und du kannst dir sicher sein das jedes Teil beim Starter Set kombinierbar ist. Du brauchst dir keine Gedanken zu machen ob dein Bügelverschluss auch zu deinem Gärballon passt und noch vieles mehr. Du hast einfach alles auf einem Schlag und kannst sofort loslegen deinen eigenen Wein selber zu machen.

Von mir empfohlenes Starter Set


Die Schritt für Schritt Anleitung

Und wenn du erfahren möchtest, wie DU jetzt sofort, mit einer ausführlichen Anleitung deinen eigenen Wein herstellen kannst. Ohne Angst zu haben das er dir nicht schmecken wird, oder das er deiner Familie oder deinen Freunden nicht gefällt. Dann habe ich hier für dich die perfekte Schritt-für-Schritt Anleitung, damit du Sorgenfrei deinen eigenen Wein ganz einfach herstellen kannst.

Ich empfehle dir aber unbedingt, dir den Videos Kurs von Sergio Facchin zu hohlen. Er hat eine einfache und ausführliche Videoanleitung erstellt. In der dir alles gezeigt wird was du wissen musst um deinen eigenen Wein ganz einfach von zuhause aus selber zu machen.

zum Online Videokurs